ADAC GT Masters Oschersleben 2017

Nicht nur als „Hingucker“ in der Startaufstellung, sondern auch im Fahrerfeld sind beim diesjährigen GT Masters attraktive Damen vertreten: Mit der Schweizerin Rahel Frey für YACO Racing und der Schwedin Mikaela Ahlin-Kottulinsky für Audi greifen zwei Rennfahrerinnen ins Lenkrad. Auch sonst ist das Fahrerfeld äußerst bunt gemischt, neben mehr und auch weniger bekannten Youngstern streben auch „alte Hasen“ mit großen Namen wie Markus Winkelhock oder Frank Stippler nach dem Titel. So gab es beim ersten Rennen im Motopark Oschersleben nicht nur einen bunten Aufgalopp der Fahrer und der traumhaften GT-Autos, sondern auch frische, bunt gekleidete Grid Girls. Lasst Euch nicht entgehen, was Euch unsere Fotografen näher bringen als allen anderen Zuschauern! Fotos: Mario & Rainer