ADAC GTMasters Sachsenring 2017

Wenn die Piloten des ADAC GTMasters die Motoren ihrer Supersportwagen hochdrehen, um ins Rennen zu starten, ist für manche Fans die wichtigste Sache des Rennwochenendes schon vorbei: Die kfzteile24-Girls und ihre Kolleginnen der Teams verlassen die Startaufstellung. Sie sind nicht nur für die Grid Girl-Fans der Hingucker der Startaufstellung. Audi, Mercedes, Porsche, Lamborghini mit rassigen Formen? Die hautengen Overalls des Sponsors kfzteile24 sind genau richtig, um die weiblichen Kurven und die langen Beine der Grid Girls richtig in Szene zu setzen! Ihr habt Glück, dass unser Fotograf hautnah dabei war und die besten Aussichten zu Eurem Vergnügen im Bild festgehalten hat. Da lohnt es sich kaum, über den Ausgang der Rennen am Sachsenring zu diskutieren… die Mädels werden jedenfalls nicht disqualifiziert. Fotos: Mario Zellmer, Text: Holger Zierdt