Gamma Racing Day Assen 2017

Unsere Nachbarn in den Niederlanden freuen sich jedes Jahr über den Gamma Racing Day in Assen. Dieses Jahr hat Nico Hülkenberg am 6. August seinen Renault Formel 1-Boliden über die Strecke bewegt! Wir bewegen…

 …vor allem die attraktiven holländischen Grid Girls!

Das traditionsreiche Renault Sport Formel 1 Team ist dieses Jahr mit den Fahrern Niko Hülkenberg und Jonathan Palmer in der Formel 1 Weltmeisterschaft aktiv. Neben Weltmeistertiteln kann Renault auf mehr als 170 Siege von Renault-Motoren in der Königsklasse zurückblicken. Nico Hülkenberg, der 2009 Meister in der GP2-Serie wurde, und im gleichen Jahr zunächst als Testfahrer für Williams eingesetzt war, debütierte 2010 als Fahrer für Williams in der Formel 1. Seine Karriere führte ihn über Williams, Sauber und Force India schließlich ins Renault Werksteam. 2015 siegte er „nebenbei“ mit dem Porsche 919 Hybrid beim Langstrecken-Klassiker der 24h von LeMans. Nachdem er zuletzt einen sehr guten 6. Platz beim F1-Rennen in Silverstone belegt hat, bewegte er einen Renault-F1-Renner beim Gamma Racing Day in Assen für Demo-Fahrten, bevor er den Zuschauern ihre Autogramm-Wümsche erfüllte.

Auf dem TT Circuit in Assen, der berühmten „Kathedrale des Motorsports“, präsentierten die Veranstalter des Gamma Racing Day noch viele weitere Highlights, lokale Motorsport-Idole wie Tim und Tom Coronel durften auch nicht fehlen. Und natürlich die zahlreichen attraktiven Grid Girls, die wir Euch schon einige Jahre hier präsentieren! Der Gamma Racing Day gilt als das größte kombinierte Automobil-, Motorrad und Kart-Ereignis in Europa. Zwei Tage Motorsport-Action für alle Fans von zwei oder vier Rädern auf der Rennstrecke. Mehr Infos gibt’s auf http://www.gammaracingday.nl.

Und mit uns trefft natürlich die Grid Girls! Nur wenige Motorsport-Ereignisse in Europa bieten solch eine große Zahl sexy gekleideter Grid- und Promo-Girls! Unsere Kameras haben die einzigartige Atmospäre und die Girls hautnah für Euch eingefangen.

Fotos & Text: Holger Zierdt