Happy Birthday, Lausitzring!

Der Lausitzring, auch als „Eurospeedway Lausitz“ bekannt, feiert heute am Sonntag zu den Rennen Superbike-Weltmeisterschaft 2017 seinen Geburtstag! Am 20. August 2000 wurde die Anlage, deren Herzstück ein 2-Meilen-Superspeedway in Trioval-Form, vor rund 110.000 Zuschauern eröffnet. Der in Europa einmalige Superspeedway lockte wie geplant die US-Amerikanische CART-Serie in die Lausitz und erzielte mit dem „German 500“ 2001 einen Zuschauerrekord für Motorsportveranstaltungen auf em Ring. Neben der DTM, dem ADAC GT Masters und verschiedenen Porsche-Markenpokalen ist der Lausitzring regelmäßig für Fans des Motorradrennsports ein beliebtes Ziel. Die IDM ist hier Stammgast ebenso wie die SBK-Weltmeisterschaft. Der Ring bot für zahlreiche Konzerte eine Bühne, AC/DC, Herbert Grönemeyer und das Abschiedsfestival der Böhsen Onkelz vor 120.000 Zuschauern sind nicht zu vergessen!

Heute bietet der Ring nicht nur die Bühne für die SBK-Weltmeisterschaft, sondern auch für die Lausitzring-Grid Girls, mit denen gemeinsam wir auf Tour gegangen sind, Glückwünsche für das „Geburtstagskind“ zu sammeln… von Markus Reiterberger, Chaz Davies… schaut, welche Fahrer, Teams, Mechaniker und Besucher mit gratulieren! Fotos: Torsten Benz, Rainer Gäde, Mario Zellmer, Holger Zierdt; Text: Holger Zierdt